Über MeinGutesRecht:

 

Ich (repektive wir) bin ein stinknormaler natürlicher Mensch aus Hannover und keine juristische Person (Sache). Ich nehme mir hier intensiv Zeit, um mich mit "DEUTSCHLAND" als „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (in) Deutschland“ und meinen BÜRGERRECHTEN zu beschäftigen.

 

Ich gehe nie in die Kirche zum Beten, spende nicht an die Kirche um Gehirnwäschen zu fördern. Ich und alle die mich unterstützen, gehöre/n keiner Sekte oder "Organisation" an. Ich bin weder Links, Rechts, Rechtsradikal, Extremist noch Ideologe oder Verschwörungstheoretiker o. ä. Schwachsinn, sondern ich berufe mich auf nachweisbare, unwiderlegbare juristische Tatsachen, die von den Behörden selbst veröffentlicht werden (aber nicht sonderlich bekannt gemacht werden) oder nicht wiederlegt werden können!

 

Ich bin also ganz sicher kein "Spinner", auch wenn es hier für einige Leser, die sich der ganzen Wahrheit unseres BRD-Systems und dieser Thematik (noch) nicht bewußt sind, erstmal so den Anschein haben mag, nur weil ich meine Rechte hier im Klartext deutlich äußere und anwende – auch wenn sie vor allem den Behördenmitarbeitern nicht gefallen! Ja, nennt mich meinetwegen "Querolant" Eures perfiden Geschäftssystems, in dem der Rechtsmißbrauch an der Tagesordung ist....

 

Ich kann nur jedem empfehlen dieses Web zu kopieren. Sichert es mehrfach und veröffentlicht es ggf unter weiteren www´s und verlinkt Euch untereinander. Je mehr Leute dies tun, desto besser!

 

Helft mit Erfahrungen & Erfolge zu berichten und die Vorgänge gegen Behördenmitarbeiter zu perfektionieren!

 

Es sind eure Rechte, eure Existenz - laßt sie euch nicht nehmen und guckt nicht zu, wie man euch rechtwidrig beraubt! Dreht das "Spiel der Angst" um! Nur wenn Beamte selbst anfangen (existenziell) zu leiden werden sie wach! Das ZIEL kann also nur sein, diese korrupten Truppen durch Handelsrecht & Pfandrecht privat zu enteignen und zu stoppen!

 

Ich respektiere jedes Geschäft, aber so leid es mir tut, sie machen sonst immer weiter mit der Begründung "...es ist ja nur mein Job und ich muß meine Familie ernähren..." - aber auf meine Kosten?!

 

Protestiert - aber immer friedlich und ohne Gewalt!!!

 

Ich gehe grundsätzlich aus Prinzip auch nicht wählen, weil es ein sinnloses Unterfangen ist, da Politiker uns nach Strich & Faden bewußt manipulieren und verdummen und eine gemeinsame Show inszenieren, in der sie sich auch noch selbst als "große Politiker" feiern. Politiker die zu feige sind gegenzusteuern und auf Anweisung der U.S.A. gesteuert werden, die uns wissentlich belügen, betrügen oder zuindest austricksen (massenmedien-gesteuert durch TV/Radio usw.), nur um eine Staatssimulation aus Profitgier aufrecht zu erhalten bzw. um eine eigenen "Job-Karriere" als "Beamter" zu machen, obwohl sie selbst wissen in welchem Lügenkonstrukt sie eigentlich „arbeiten“ und welchen Schaden sie damit insgesamt schleichend anrichten - auch bei sich selbst.

 

Es ist völlig egal wen du wählst, sie werden allen von derselben Obrigkeit, der U.S.A., gesteuert, bzw. die USA durch ihre Obrigkeit...

 

Schau Dir dieses Bild/Video an. Deutlicher kann man es nicht ausdrücken. Ein Bild, das meine persönliche Ansicht - nicht zur Wahl zu gehen - bestätigt:

 

 www.youtube.com/watch?v=aAT8h3h2q08