Deutsches Kaiserreich (1871-1918) & Heimatstaaten

Hier sind deine Heimatstaaten & Provinzen, die in vielen Dokumenten (z.B. in der Willenserklärung) relevant sind. Maßgeblich gültig für die Schritte in die Freiheit & Unabhängigkeit (den Austritt aus "BRD Firma") ist das Deutsche Kaiserreich von 1871-1918 (externer Info-Link), welches unterteilt ist in 25 Bundesstaaten (Gliedstaaten), diese werden bezeichnet als Königreiche, Großherzogtümer, Herzogtümer, Fürstentümer, Freie Hansestädte und 1 Reichsland. Jeweils untergeordnet sind den Bundesstaaten die Provinzen. Nur auf dieses Kaiserreich sollte man sich rechtlich in Verfahren gegen das System berufen, da dieses das letzte souveräne und somit staatliche Reich war und ist.

 

Anhand dieser Karte wird verständlich, was mit dem Gebiet (Territorium) "Deutschland"(hier dem Kaiserreich) gemeint ist sowie die Bedeutung der  "Bundesrepublik als Firma in dem Gebiet Deutschlands, dem Kaisereich". Die BRD als Firma "schwebt" sozusagen nur über und innerhalb des physischen Territoriums.

 

WICHTIG:

Bitte bei der allgemeinen Begriffsnutzung "Deutsches Reich" bitte nie verwechseln mit "2. Deutsches Reich" (Weimarerer Republik) und "3. Deutsches Reich" (NAZI-Reich), von dem sogar die Rechtslage innerhalb der "BRD GmbH" bis heute noch aktiv gegen die Bürger fortgeführt wird! Traurig aber wahr! Also immer deutlich differenzieren und definieren!

 

Wenn du nicht sicher bist, welcher Staat dein Heimatstaat (Königreich, Herzogtum etc) im Kaiserreich ist, betreibe zuvor Ahnenforschung, da dein Staatsangehörigkeit von deinen Vorfahren ausgeht. Dies ist auch sinnvoll, da die von den Standesämtern beglaubigten Geburtsnachweise / Heiratsurkunden später als Nachweise für deine Willenserklärung dienen. Die Willenserklärung sollte dann möglichst noch notariell beglaubigt werden. Aus den Nachweisen der Standesämter gehen die Geburtsdaten / -orte deiner Großeltern hervor.

 

Beispiel:

Wenn lt Geburtennachweise dein Opa / Uropa (maßgeblich ist väterlicherseits, nur bei Adoption mütterlicherseits) z. B. in der Stadt/Kreis Hannover vor 1914 geboren wurde, dann liegt das folglich in der "Preußischen Provinz Hannnover" und diese im "Königreich Preußen", welches deine tatsächliche, unmittelbare Staatsangehörigkeit (Bundesstaat/Gliedstaat) repräsentiert. In deinem Perso/Pass steht dagegen lediglich ein Adjektiv "DEUTSCH", was keine Landes-/Staatszugehörigkeit ausweist, zudem noch in GROSSBUCHSTABEN, was juristisch nur eine "SACHE" (OBJEKT) und kein "natürlichen Menschen" darstellt (der wird nämlich immer mit Kleinbuchstaben geschrieben!! Deswegen übrigens beim Gericht auch die bekannte Art des Aufrufes: "...IN SACHEN MEIER...". Es hat alles einen Hintergrund, auch dich nur als eine "SACHE" (JURISTISCHE PERSON) und nicht als "natürlichen Mensch" aus Fleisch und Blut (im juristischen Sinne) zu behandeln... Mehr dazu hier zum Thema "Souveränität".

 

Die aktuell beste nutzbare Grundlage zum Austritt aus der "Firma BRD" in die Freiheit und zur Gegenwehr in Rechtsangelegenheiten, ist bislang die Verfassung des Deutschen Reichs von 1871-1914 (RuStag war 1913, daher hier "vor 1914" und nicht 1918), dies unter Klarstellung wer TREUHÄNDER und TREUGEBER ist.

 

 

 

Click zum Vergrößern auf die Karte

Die große hellblaue Fläche ist das Königreich Preußen.